Gesundheit spielt in der Gemeinde St. Kanzian am Klopeiner See eine große Rolle. Engagiert arbeiten wir seit 2004 mit dem Gesundheitsland Kärnten für den Erhalt der Gesundheit sowie zur Verbesserung und Steigerung der Lebensqualität unser Gemeindebürger und Gemeindebürgerinnen eng zusammen. Seit 2004 führen wir die Auszeichnung als „Gesunde Gemeinde“, welche uns vom Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung Gesundheitsland Kärnten, verliehen wurde.

Die Gesundheit der Familien liegt uns besonders am Herzen. Mit Vorträgen, Workshops, Familienwanderungen, Bewegungsangebote für Jung und Alt möchten wir das Angebot so vielfältig wie möglich gestalten.

Die beiden Volksschulen und Kindergärten leisten in diesem Bereich hervorragende Arbeit, was dem AVS Kindergarten St. Kanzian im Jahre 2011 den 1. Platz beim Gesundheitspreis des Landes Kärnten mit der Auszeichnung „Gesunder Kindergarten“ ermöglichte.

Ebenso wurde die Volksschule St. Primus im Juni 2016 von Gesundheitsreferentin Dr. Beate Prettner mit dem Gütesiegel „Gesunde Schule“ ausgezeichnet.

Unter dem Motto „Fit für die Schule- Schule macht fit!“ wurden längerfristige Projekte umgesetzt.

Aktiv an der Gesundheitsförderung ihrer Mitglieder wirken auch unsere ansässigen Vereine wie der ASKÖ Tennisclub Unterburg, die Sportfreunde Rückersdorf wie auch der Slowenische Kulturverein Danica mit.

Derzeit aktuelle Angebote im Bereich Gesundheit:

Montag 17.30 – 18.30 Uhr
Sportplatz Rückersdorf
Mädchen – Fußballtraining
Sportfreunde Rückersdorf Trainerin Valentina Urabl
0660/27 16 021
Montag
18.30 – 19.30 Uhr
VS-St. Kanzian ab 21.02.2022
Jugend-Lauftreff
ab 16. Jahren
Willi Pinter Willfit Homepage
Dienstag 19.00 – 20.30 Uhr
VS-St. Kanzian ab 22.02.2022
Hatha Yoga
für Anfänger und Fortgeschrittene
Fit4Fun Sportunion Südkärnten
Evelin Stefan
0650/490 44 73
Mittwoch 17.00 – 18.00 Uhr
VS-St. Kanzian
Jackpot.fit
Motivations-, Kraft- und Ausdauertraining
Fit4Fun Sportunion Südkärnten
Evelin Stefan
kaernten@jackpot.fit
050/808 96 09
Mittwoch 
19.00 – 20.30 Uhr
VS-St. Kanzian ab 09.03.2022
Qigong Mag. Claudia Partl 0650/ 42 19 339
Donnerstag  
18.30 – 19.30 Uhr
VS-St. Primus
Strong Back –
Rücken- und Coretraining
Eva Maria Haslacher-Sorger Homepage aktivbewegt
Donnerstag
19.30 – 20.30 Uhr
VS-St. Primus
Deepwork Eva Maria Haslacher-Sorger Homepage aktivbewegt
Donnerstag
17.30 – 19.00 Uhr
VS-St. Kanzian ab 25.02.2022
Nordic/Walking
mit Gymnastik
Willi Pinter Willfit Homepage
Freitag
17.30 – 18.30 Uhr
VS-St. Kanzian
Gymnastik für Damen und Herren Ganzkörpertraining ohne Geräte Willi Pinter Willfit Hompage
Samstag        
9.30 – 10.30 Uhr
VS-St. Kanzian
WiPiYo – Wirbelsäule/Pilates/Yoga
Bewegungsprogramm
Walter Musch 0650/ 99 055 33

Den „Stammtisch für pflegende Angehörige“ leitet Frau Petra Stöckl, BScN mit viel Engagement und Einfühlungsvermögen.

Der Stammtisch für pflegende Angehörige erweitert das Angebot für Familien in einer schwierigen Lebensphase, bei welchem man theoretisches und praktisches Wissen zur häuslichen Pflege durch Frau Stöckl vermittelt bekommt. Die seelische Unterstützung als auch der Austausch unter Gleichgesinnten vermittelt das Gefühl des „Nicht allein seins“.

Der Stammtisch findet jeden zweiten Donnerstag im Monat von 14:00 – 15:30 Uhr in der Volksschule St. Primus statt und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Frau Petra Stöckl ist freiberufliche Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin und Expertin für Case-Management und Angehörigenbegleitung mit Schwerpunkt Demenz.
Petra Stöckl bringt jahrelange Erfahrung in geriatrischer und neurologischer Pflege sowie mehrjährige Erfahrung als Stationsleitung mit. Derzeit ist sie vorwiegend im Auftrag der Qualitätssicherung in der häuslichen Pflege, der Pflegegeldbegutachtung sowie als Referentin tätig und betreibt zusätzlich eine private Pflegeberatung.

Abgerundet wird ihr Tätigkeitsbereich von den von ihr entwickelten Kindergesundheitsworkshops zu Themen wie beispielsweise Demenz, Pflegebedürftigkeit und Generationenmiteinander

TERMINVORSCHAU:

Donnerstag, 10. November 2022, 14.00 – 15.30 Uhr
Volksschule St. Primus
Thema:     Austausch bei Kuchen und Kaffee
Welche Aktivierungsmöglichkeiten gibt es für Personen mit Demenz und wie kann ich meinen Angehörigen sinnvoll und stadiengerecht beschäftigen?

Donnerstag, 15. Dezember 2022, 14.00 – 15.30 Uhr
Volksschule St. Primus

Thema:    Austausch bei Kaffee und Kuchen
Auffrischung Pflegegeld – steht meinem Angehörigen Pflegegeld zu? Wie komme ich zu einer Pflegestufe? Was muss ich bei der Begutachtung beachten? Diese und andere Fragen werden unter die Lupe genommen.

Die neue Pflegekoordinatorin stellt sich vor!

Das neue und kostenlose Serviceangebot richtet sich an ältere Menschen und deren betreuende Angehörige und wurde gemeinsam mit dem Land Kärnten-Abteilung 5, dem Sozialhilfeverband Völkermarkt und der Gemeinde realisiert.

Frau Dunskyj steht Ihnen ab sofort als Pflegekoordinatorin zur Verfügung. Sie berät sie gerne zu Unterstützungsmöglichkeiten und Angeboten in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Soziales und bietet darüber hinaus Hilfestellung bei Anträgen oder bei der Organisation ihres Betreuungsalltages an.

Michelle Dunskyj ist Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin und beschäftigt sich bereits seit 2014 mit dem Thema „Altern“. Seit 1. Februar 2022 ist sie in der Gemeinde St. Kanzian als neue Pflegekoordinatorin zur Unterstützung unserer GemeindebürgerInnen zuständig. Ihr liegt es besonders am Herzen, für jedes Anliegen eine passende Lösung für alle Beteiligten zu finden. Oft sind es Kleinigkeiten, die bereits große Erleichterung schaffen können.

Kontaktdaten:

Telefon: 0664/ 85 47 704
Sprechstunde im Amt: jeden Dienstag in der Zeit von 8.00 – 10.00 Uhr