Frauenpower 4.0 – Frau in der Region

Frauenleben: Familie, Arbeit, Bildung und alles was sonst noch dazu gehört!

Frauen sehen sich gezwungen, ein geringeres Einkommen in Kauf zu nehmen, Teilzeitbeschäftigungen oder einer geringfügigen Beschäftigungsform nachzugehen. Die fehlenden Pensionsjahre führen in die Altersarmut. Der Einkommensunterschied zwischen Männern und Frauen liegt in Kärnten bei durchschnittlich 19,6%. Was speziell bei alleinstehenden Frauen, Alleinerzieherinnen und älteren Frauen zu existentiellen Problemen führen kann.

Doch wie können wir diesem Trend erfolgreich entgegenwirken?

Das Referat für Frauen und Gleichbehandlung lädt gemeinsam mit Landesrätin und Frauenreferentin Sara Schaar und Frauenbeauftragte des Landes Kärnten Martina Gabriel zur offenen Diskussion ein.

Termine im Bezirk Völkermarkt

Homepage Frauenreferat des Landes Kärnten